Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Abitur 2012


Mottowoche

Die letzte Schulwoche des 13. Jahrgangs war von den schon zur Tradition gewordenen Motivtagen geprägt. Verkleidet zu den unterschiedlichsten Themen nahm der Abiturjahrgang an den Unterrichtsstunden teil, bevor dann ab dem 21. April die Klausuren zum Zentralabitur im Mittelpunkt stehen.

Mündliches Abitur

Den letzten Schritt zum Abitur 2012 hat der 13. Jahrgang hinter sich. Fanden doch von Mittwoch, den 23.05.12, bis Freitag, den 25.05.12, die mündlichen Prüfungen statt, die der Jahrgang insgesamt sehr erfolgreich absolvierte. Mit Freude und Erleichterung nahmen die Schülerinnen und Schüler am Ende der Prüfungstage ihre mündlichen Noten auf. Jetzt warten sie gespannt auf die Bekanntgabe der schriftlichen Noten und auf eventuelle Nachprüfungen, um dann am Freitag, den 06.07.12, ihr Abitur zu feiern. 

Abischerz

Schlag den Lehrer

In Anlehnung an "Schlag den Raab" fand am 20. Juni vor dem Haupteingang unserer Schule auf der "Showbühne" in ausgelassener Stimmung der Abischerz statt. In Anwesenheit vieler Sek I- und Sek II-SchülerInnen ging es bei diesem Abischerz darum in Wettkämpfen zwischen SchülerInnen und LehrerInnen das beste Team zu ermitteln. Am Ende hatten dann die SchülerInnen die Nase vorn. Zum Abschluss mussten dann noch einmal die LehrerInnen unter dem Applaus aller Anwesenden zeigen, dass sie durchaus auch Laufstegqualitäten "auf Eiern" haben.

Ein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang dem Orga-Team des Abijahrgangs, das mit seiner Moderation und der gelungenen Auswahl von Wettkämpfen zu einem kurzweiligen "Schulvormittag" beigetragen hat.

Abiturfeier

Abiturzeugnisvergabe – eine stimmungsvolle Feier

Begleitet vom Schulchor mit „Ain’t no mountain high enough“ zogen die Tutorengruppen in das Forum ein. Nach der Begrüßung durch die Moderatoren Jan Kapteina und Moritz Schäfer betont Schulleiter Wolfgang Vogelsaenger in seiner Abiturrede die Individualität eines jeden Einzelnen und die ganzheitliche Unterrichtsvermittlung. Lina Sager gibt in ihrer Schülerrede mit einem lachenden und weinenden Auge einen Rückblick auf die IGS-Zeit. Eingerahmt wurde ihre Rede mit zwei musikalischen Beiträgen durch den Chor sowie von Dr. Ove Volquartz und Aurelian Dyczmons. Tanja Laspe als Stufenleiterin der Sek II geht dann in ihrer Rede auf das Abiturmotto IGSkalation ein, das sie auf die Schulzeit bezieht in der die nächste Stufe erklommen wurde. Nach der Gesangsvorstellung von Teresa Schwandt stellten die Eltern noch einmal die Highlights der Schulzeit dar, gefolgt von einem weiteren musikalischen Betrag am Klavier durch Luisa und Clara Beyer. Bernhard Wienke gab dann in seiner Lehrerrede noch einmal einen sportlichen Rückblick auf 9 Jahre IGS. Den Abschluss der Feier bildeten dann der Chor mit „We are the World“, die lang ersehnte Zeugnisvergabe und die Ehrungen – auch für die Sek II- TutorInnen. Beendet wurde der harmonisch gestaltete Vormittag mit einem kleinen Sektumtrunk.

Abiparty

Am Abend fand dann ab 19.30 Uhr die Abiparty in den Räumlichkeiten unserer Schule statt. Nach den Aufführungen einzelner Gruppen des Abijahrgangs wurde am Kalten und Warmen Buffet gespeist. Im Anschluss kam es zu einem munteren und ausgelassenenTreiben auf der Mensaebene, während in der Mulde ein DJ ordentlich einheizte und die ehemaligen Schülerinnen und Schüler sowie deren Angehörige zum Tanzen animierte. Schön war auch, dass sich wieder Ehemalige einfanden, die ihre ehemaligen LehrerInnen stürmisch begrüßten. Die Party endete gegen 2.00 Uhr und wurde dann im Savoy in Anwesenheit vereinzelter Tutoren des Abijahrgangs bis in die frühen Morgenstunden fortgesetzt. 



Mottowoche

../../fileadmin/ migrated/pics/IMG 2997

Mündliches Abitur

../../fileadmin/ migrated/pics/IMG 3021

Abischerz

../../fileadmin/ migrated/pics/IMG 3049

Abiturfeier

../../fileadmin/ migrated/pics/IMG 3126 01

Abiparty

../../fileadmin/ migrated/pics/P1010858