THEATERPROJEKTE mit Spiel, Gesang und Band

Ein Herzstück ist eine Herzensangelegenheit, ein Projekt mit Herzblut, ein Projekt mit intensiven Zeiten, in der jede/r sich entfaltet und über sich hinauswächst. Unsere großen jahrgangs- und fächerübergreifenden Theaterprojekte werden mit Herzblut gelebt und realisiert.


Im Prinzip gilt, dass jede/r Schüler*in an diesem Projekt teilnehmen kann. Viele Spieler*innen lernen Darstellendes Spiel (DS) in der Sekundarstufe I oder II bereits kennen. Musikschüler*innen aus den Schulbands und Sänger*innen aus dem Chor tragen zum Erfolg der Aufführungen bei.


Zuletzt konnte HAIR als musikalisches Theaterstück mit mehr als 100 Beteiligten erfolgreich aufgeführt werden. In den letzten zehn Jahren wurden Swinging Berlin – Tanzen verboten (2018/2019), Linie 1 (2016/2017), Peer Gynt (2013/2014) und der Sommernachtstraum (2012) jeweils in einer eigenen Fassung gespielt.


Die Arbeit im Theaterprojekt ist intensiv und unvergesslich. Am Ende eines Theaterjahres wünschen sich die beteiligten Schüler*innen ein nächstes Theaterprojekt, denn Theater ist eine Herzensangelegenheit!

Ein Einblick in unsere Musicals

Hair (2020)

Swinging Berlin (2018/19)

Aktuell

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.