Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Kompaktkurse Rudern – Surfen - Skifahren

 

 

 

Ergänzend zu den Grundkursen werden an der IGS seit über 25 Jahren Kompaktkurse angeboten, das sind Wochenkurse, in denen an geeigneten Orten Sportarten in kurzer Zeit intensiv erlernt werden. Dabei spielen Fragen wie Umweltverträglichkeit und soziales Lernen eine tragende Rolle.

Sportarten:

- Rudern

- Surfen

- Ski Alpin/ Snowboard

 
 

Rudern

Rudern

../../fileadmin/ migrated/pics/P1010066

Der Kurs wird als Kompaktkurs immer in der vorletzten bzw. letzten Woche vor den Sommerferien angeboten. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs. Die Note, die sie für diesen Kurs bekommen, geht als Individualsportnote (Lernfeld A) in 13. 2 ein, so dass sie für dieses Semester keine Individualsportart belegen müssen. 

Die Ruderwoche findet im Bootshaus der Universität Göttingen in Wilhelmshausen (zwischen Hann. Münden und Kassel) an der Fulda statt. Das Bootshaus verfügt über vier 6-Bett- und zwei 4-Bettzimmer sowie eine gut ausgestattete Küche und einen neu eingerichteten Aufenthaltsraum. 

Neben der Selbstverpflegung und geselligem Beisammensein soll natürlich die Fortbewegung auf dem Wasser in Einern, Zweiern und Vierern Schwerpunkt sein. Die Schülerinnen und Schüler sollen über das Fahren im Vierer, Doppelzweier und Einer (Skiff) die Grob- bzw. Feinform des Skullens erlernen, so dass sie am Ende der Woche das Einerfahren (Skullen im Skiff) sicher beherrschen.

Verpflichtend ist der Besuch von vier bis sechs Doppelstunden zur Vorbereitung des Kurses. Die Kurskosten betragen 100.- € für Übernachtung und Bootsbenutzung. Weitere Informationen sind bei Bernhard Wienke (Leiter des Kurses; Opens window for sending email) zu bekommen.   

Windsurfing & Kiting

Windsurfing & Kiting

../../fileadmin/ migrated/pics/100 2714

Jedes Jahr, zum Ende der Sommerferien, findet der Surf- und Kitekurs am Steinhuder-Meer (Hannover) statt (http://www.steinhude-am-meer.de/).

Wählbar ist der Kurs für Schüler/innen des 12. Jahrgangs, d.h., dass die Vorbereitungen und Anmeldungen schon im 2. Halbjahr des 11. Jahrgangs erfolgen müssen. 

Die Kiteschulung übernehmen die ausgebildeten Instruktoren der benachbarten Surf- und Kiteschule  Surfer’s Paradise (http://www.surfers-p.de/). Je nach Entwicklungsfortschritt können hier  verschiedene Module erlernt und erworben werden, die zur Ausübung des Sports und zur privaten Ausleihe der Kitematerialien berechtigen.

Auch die Windsurfer haben die Möglichkeit  am Ende der Woche den international gültigen Surfschein des Deutschen Segelverbandes (DSLV) zu erwerben.

Die Prüfungsgebühren, sowie alle benötigten Materialien (Anzüge, Boards, Riggs etc.), sind schon in den Kursgebühren enthalten, ebenso die Unterbringung und Vollverpflegung in der modernen Jugendherberge (http://www.djh-niedersachsen.de/jh/mardorf/).

Die Gesamtkosten für den Surfkurs betragen ca. 180 EUR, für den Kitekurs kommen ca. 120 EUR Extrakosten hinzu.

Die Teilnehmerzahl für den Surfkurs ist auf 20 Teilnehmer, die auf den Kitekurs auf 8 Teilnehmer begrenzt.

Prinzipiell jeder Schüler/in , der/ die  schwimmen kann, kann auch an dem Windsurf- und Kitingkurs teilnehmen;  die Methodik richtet sich, wie auch bei den anderen Sportkompaktkursen, im Wesentlichen auf Anfänger bzw. „Neueinsteiger“ aus.

Weitere Informationen sind bei Michael Bockhorst (Leiter des Surf- und Kitekures;Opens window for sending email) zu bekommen.

Ski Alpin

20.11.2018

Ski Alpin

Ski- und Snowboardkurs in der Jahrgangsstufe 12


Kursleiter: Michael Arents


Liebe Schülerinnen und Schüler,


jedes Jahr findet in der Jahrgangsstufe 12 zwischen Mitte Februar und Mitte März der einwöchige Kompaktskikurs mit sechs Skitagen statt. Er wird als Sportkurs für das 2. Halbjahr bewertet. Dabei können Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen gute Noten erzielen und besonders Anfänger sind herzlich  eingeladen diese Sportart auf unseren eigenen Kurzski schnell zu entdecken und zu erlernen. Snowboard wird nicht für Anfänger angeboten.


Es wird jeden Tag mit einem Lehrer in leistungshomogenen Gruppen gefahren. Lust auf Bewegung sollte also jeder mitbringen. Der Skikurs ist keine Après-Skifahrt.
Die Fahrt geht voraussichtlich wie jedes Jahr in das schneesichere Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach mit über 200 Pistenkilometer. Das Skigebiet bietet viel Abwechslung und ist für alle Könnens Stufen bestens geeignet.


Der Preis liegt bei ca. 390€ für Bustransfer, Unterkunft, Vollverpflegung, Skipass, ganztägiger Ski- oder Snowboardkurs und für die Ausleihe unseres eigenen sehr guten Skimaterials.


Die Anmeldung für den Skikurs erfolgt schriftlich mit einem eigenen Anmeldeformular schon in der Jahrgangsstufe 11 Mitte April, da rechtzeitig für das kommende Jahr die Fahrt gebucht werden muss.


Bei weiteren Fragen kontaktiert mich am besten per email: michael.arents(at)igs-goettingen.de

 

 



Bilder vom Ruderkurs 2013

Ski Alpin

Bilder vom Surfkurs 2011