Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Detailansicht

15.03.2018 17:33 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Allgemein
Von: Rm

Exzellenznetzwerk zu Gast an der IGS Geismar


Das Zentrum für Mikroskopie im Nanometerbereich und Molekularphysiologie (CNMPB) besuchte am Montag, den 12.03 die Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule (IGS Geismar) im Rahmen der internationalen Woche der Hirnforschung (Brain Awareness Week) vom 12. - 18.03.2018 statt. Das CNMPB ist ein Exzellenzcluster in Göttingen, an dem mehrere Institute der Universitätsmedizin, der Georg-August-Universität, zwei MPI und andere Wissenschaftsinstitutionen in Göttingen beteiligt sind.

Dr. Heike Conrad vom CNMPB und Dr. Michael Ferber und Barbara Richter vom XLAB gehen an die Göttinger Schulen, um in der Oberstufe gezielt Experimentiermöglichkeiten rund um das Thema Neurobiologie anzubieten. Die Biologen Dr. Markus Raubuch und Michaela Micke von der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule hatten dieses Angebot als erste genutzt und die Initiative eingeladen, ihre mobilen Experimentierstationen in einem Naturwissenschaftsraum der IGS aufzubauen. Allerdings staunten die drei Vertreter des CNMPB nicht schlecht, als die Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs verkleidet zu den Experimentierstunden erschienen.

Die Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs der IGS Geismar pflegen die Tradition eines Abi-Scherzes vor dem Abitur, in dem sie sich in der sogenannten Motto-Woche jeden Tag entsprechend dem gültigen Motto verkleiden. Gemäß ihrem Motto „einfach tierisch“ hatten sich die Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs an diesem Tag phantasievoll als Tiere verkleidet. So arbeiteten Katzen, Mäuse, Pinguine und ähnliches in dem Naturwissenschaftsraum der IGS Geismar. Gleichwohl sammelten die Schülerinnen und Schülern mit großem Interesse an den vorbereiteten Stationen des CNMPB Erfahrungen rund um die Neurobiologie. Das Angebot war gleich von zwei Abiturkursen angenommen worden und gab den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, erlerntes Wissen über die Funktionsweise des Nervensystems praktisch anzuwenden. Frau Richter führte die Schülerinnen und Schüler dazu in die Simulation der elektrischen Eigenschaften von Neuronen ein. Andere Schüler beschäftigten sich unter Leitung von Dr. Ferber mit der Ableitung elektrischer Potenziale. Dazu wurden elektrische Impulse zur Bewegung der Unterarmmuskulatur bei gleichzeitiger Messung der Handkraft aufgezeichnet. „So macht Neurobiologie tierisch Spaß“ formulierte eine der Teilnehmerinnen und brachte die gelungene Mischung aus Spaß und Wissenschaft auf den Punkt.

Opens internal link in current windowBilder




News

04.03.2020

Wir fahren nach Berlin

Die IGS-Basketballteams der WKII und WKIII konnten sich beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" gegen die niedersächsische Konkurrenz behaupten und fahren als Landessieger zum Bundesfinale nach...[mehr]

Kategorie: Allgemein

29.02.2020

LET THE SUNSHINE IN:

HAIR als kultureller Auftakt des Jahres 2020 viermal Hippie-Flower-Power – viermal getanzt, gesungen und gespielt – viermal ausverkauft! Im Januar wurde das seit rund einem Jahr geprobte Stück HAIR mit nahezu 100 aktiven...[mehr]

Kategorie: Allgemein

17.12.2019

Erfolg für Basketballteams

Herzlichen Glückwunsch an unsere Basketballer und Coaches der WK II und III, die sich bei Jugend trainiert für Olympia im Bezirksentscheid durchsetzen konnten. Bild[mehr]

Kategorie: Allgemein

17.12.2019

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Am Montag den 16.12.2019 fand im Forum die offzielle Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ an unserer Schule statt. Das Projekt wurde 1988 in Belgien gegründet und ist 1995 auch in Deutschland...[mehr]

Kategorie: Allgemein

17.12.2019

Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule Göttingen für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet

Dieses Jahr wurden die „Dr. Hans Riegel Fachpreise“ zum zweiten Mal an der Georg-August-Universität Göttingen vergeben. Am Freitag, den 13.12.19 fand unter der Leitung des Studiendekans der physikalischen Fakultät, PD Dr....[mehr]

Kategorie: Allgemein

17.12.2019

Politik zum Anfassen

"Partizipation in der Demokratie" heißt das Thema der Politikkurse im ersten Halbjahr der 12. Klasse. Nach einer Beschäftigung mit Sozialen Bewegungen wie Fridays for Future sorgten nun junge Parteivertreter*innen für...[mehr]

Kategorie: Allgemein

04.12.2019

Umweltschutz auf dem Weihnachtsmarkt

IGS-Schüler*innen verkaufen selbst produzierte und nachhaltige Produkte Mehrere Schülergruppen unserer Schule beteiligen sich am „Fairen Weihnachtsmarktstand“ der Stadt Göttingen. Hier wird ausschließlich verkauft, was...[mehr]

Kategorie: Allgemein

Treffer 1 bis 7 von 267
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>