Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Detailansicht

26.02.2019 09:56 Alter: 28 Tage
Kategorie: Allgemein
Von: Rm

Erfolgreiche Teilnahme der IGS bei Jugend forscht


IGS Schüler bei Regionalwettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ in Braunschweig erfolgreich

Niklas Klintschar ist 14 Jahre alt und besucht eine Klasse des 7. Jahrgangs an der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule (IGS) Göttingen. Unter dem Titel „Heiß, heißer, am heißesten - Fusion durch elektrostatischen Trägheitseinschluss“ hatte er seine Anlage bei dem Regionalwettbewerb in Braunschweig aufgebaut. Dort konnte er in der Sparte Physik Prinzip und Konstruktion seiner Anlage vorstellen. Sein Forschungsprojekt wurde in der Kategorie Physik mit dem 1. Platz ausgezeichnet und ist damit für den Landeswettbewerb qualifiziert. Er hatte monatelang intensiv an seinem Projekt im Keller seines Elternhauses gearbeitet und wurde dabei von dem Physiker Elko Bergmann betreut.

Auch andere Schüler der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule (IGS) Göttingen wurden ausgezeichnet. Paula Doutheil, Sharie Hartmann und Anouk Mederer erhielten einen Sonderpreis für ihre Untersuchung „Naherholungsgebiet und Lebensraum Göttinger Kiessee“. Maya Josipovic und Yule Marhauer wurden für ihre Untersuchung „IPads im Unterricht: Lernvorteil oder Konzentrationshemmnis?“ in der Kategorie Arbeitswelt mit einem Sonderpreis geehrt. Linus Klintschar wurde für seine Arbeit „Die Zucht von Mikroalgen als Teil eines komplexen Konzeptes, den Klimawandel aufzuhalten“ mit dem dritten Platz in der Kategorie Geo- und Raumwissenschaften sowie zwei Sonderpreisen ausgezeichnet. Auch Johanna Schieche erhielt einen dritten Platz und einen Sonderpreis für ihre Arbeit „Wirkung von kaltem Atmosphärendruckplasma auf drei verschiedene Zelltypen“ im Bereich Biologie.

Die Schule erhielt eine Auszeichnung durch den Verein Deutscher Ingenieure (VDI), den „Preis für Schulen, die seit vielen Jahren mit hochwertigen Arbeiten im Regionalwettbewerb vertreten sind“. Der schulseitige Betreuer Dr. Markus Raubuch freute sich über die damit verbundene Würdigung aller Forschungsarbeiten der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule (IGS) Göttingen. Dieses Jahr hatten von der Schule insgesamt 18 TeilnehmerInnen mit 13 Forschungsprojekten teilgenommen.

 

Opens internal link in current windowBilder


Bild 1: Die TeilnehmerInnen der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule

Bild 2: Niklas Klintschar erklärt seinen Fusionsreaktor

Bild 3: Niklas Klintschar an seinem Informationsstand

Bild 4: Preisträgerinnen Paula Doutheil, Sharie Hartmann und Anouk Mederer

Bild 5: Preisträgerinnen Maya Josipovic und Yule Marhauer

Bild 6: Preisträger Linus Klintschar

Bild 7: Preisträgerin Johanna Schieche




News

19.06.2018

Exzellenz-Niveau im MINT-Bereich an der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule

Landesregierung und Wirtschaft würdigen das überdurchschnittliche Engagement in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik Papenburg / Göttingen, 6. Juni 2018. Das Exzellenz-Netzwerk „MINT-Schule Niedersachsen“...[mehr]

Kategorie: Allgemein

18.06.2018

Jugendlichen nehmen sich Zeit fürs Glück

Projekt ‚Zum Glück‘ wird mit internationalem Abschlusscamp beendet In Begleitung von Sicelo Mbatha (Südafrika) wurde das vom Institut für angewandte Kulturforschung (Göttingen) durchgeführte Pilotprojekt ‚Zum Glück‘ mit einem...[mehr]

Kategorie: Allgemein

07.05.2018

writers-in-exile: Begegnung und Lesung mit Eno Meyomesse und Dogan Akhanli

PEN – Poets, Essayists, Novelists – ist eine weltweite Schriftstellervereinigung, die sich das erste Mal 1921 in London gründete. Nach dem 2. Weltkrieg organisierte sich PEN Deutschland 1948 in Göttingen neu, wo sie zum...[mehr]

Kategorie: Allgemein

26.04.2018

Geschichten von „Anfang und Ende – von Leben und Tod“!

Das Motto der Schülerlesetage 2018 galt als Orientierung für selbstgeschriebene witzige, traurige und zum Nachdenken anregende Geschichten und Gedichte, die Schüler*innen von der IGS, der Grundschule Bremke im...[mehr]

Kategorie: Allgemein

17.04.2018

International Education (9.Jg): Besuch aus Trento/Italien

Vier Wochen nach unserem Besuch in Trento hatten wir die italienischen Schüler/innen zu Gast. Schon der erste gemeinsame Tag, der mit sportlichen Aktivitäten auf dem Außengelände der IGS stattfand, startete mit viel Sonnenschein....[mehr]

Kategorie: Allgemein

12.04.2018

Es bleibt die Freude über die geschenkten Bücher für die Bibliothek!

Der Friedrich-Bödecker-Kreis (FBK) fördert das Lesen und den Umgang mit Literatur durch Lesungen, Autorenbegegnungen und Schreibwerkstätten. Insa Bödecker, Vorsitzende des FBK in Niedersachsen, schenkt uns rund 100 Bücher:...[mehr]

Kategorie: Allgemein

12.04.2018

Landeswettbewerb Niedersachsen „Schüler experimentieren“ 2018

Schüler der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule gewinnen mit drei Projekten vier Auszeichnungen. Drei Projekte von vier Schülern der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule (IGS Geismar) hatten sich beim...[mehr]

Kategorie: Allgemein