Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Detailansicht

17.12.2019 19:00 Alter: 61 Tage
Kategorie: Allgemein
Von: Rm

Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule Göttingen für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet


Dieses Jahr wurden die „Dr. Hans Riegel Fachpreise“ zum zweiten Mal an der Georg-August-Universität Göttingen vergeben. Am Freitag, den 13.12.19 fand unter der Leitung des Studiendekans der physikalischen Fakultät, PD Dr. Wenderoth, der „Dies physicus“ statt, in dessen Rahmen auch exzellente Seminarfacharbeiten von Schülern aus dem Bereich Südniedersachsens ausgezeichnet wurden. Mit den „Dr. Hans Riegel Fachpreisen“ werden Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II geehrt, die im Bereich der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) exzellente Forschung durchgeführt und dokumentiert haben. Wissenschaftler der naturwissenschaftlichen Fakultäten und der mathematischen Fakultät prüfen und bewerten die Qualität der eingereichten Seminarfacharbeiten. Dabei werden besonders hohe Maßstäbe an die Wissenschaftlichkeit angelegt und nur solche Arbeiten mit einem Preis gewürdigt, die diesen Maßstäben entsprechen.

Dieses Jahr wurden nur vier SchülerInnen für Arbeiten mit den Schwerpunkten in Chemie, Biologie und Geographie ausgezeichnet. Mit Charlotte Recke, Steffen Bohne und Ben Schneider wurden die Arbeiten dreier Schülerinnen und Schüler der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule Göttingen (IGS Geismar) mit zwei ersten und einem zweiten Platz gewürdigt. Die vierte Preisträgerin, Camilla Romero, besucht das FKG in Göttingen und erhielt den ersten Preis im Fachgebiet Chemie.

„Wir freuen uns sehr über den erneuten Erfolg unserer Schüler.“ führt Betreuer Andreas Christmann von der IGS Geismar aus. Er bietet schon seit vielen Jahren praktische Seminarfacharbeiten an. Schon 2018 waren Arbeiten drei Schülerinnen und Schüler mit „Dr. Hans Riegel Fachpreisen“ in Biologie und Chemie ausgezeichnet worden. Dieses Jahr wurden Arbeiten in den Fachgebieten Geographie und Biologie prämiert. Charlotte Recke erhielt für ihre Untersuchung „Sind unsere Böden mit Mikroplastik belastet?“ den ersten Preis im Fachgebiet Geographie. Steffen Bohne und Ben Schneider hatten ihre Arbeiten im Fachgebiet Biologie eingereicht. Steffen Bohne erhielt den ersten Preis für seine Untersuchung zu dem Thema „Die antibakterielle Wirkung von Mundspülungen und deren Einfluss auf das orale Mikrobiom“ und Ben Schneider erhielt den zweiten Preis für seine Untersuchung zu dem Thema „Wie wirkt sich Mikroplastik auf Stoffwechsel und Fortpflanzung von Phytoplankton aus?“ Damit, so wurde in der Laudatio betont, begab sich Ben Schneider auf wissenschaftliches Neuland.

Die Schulleiterin der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule, Frau Laspe, nahm den mit 500 Euro dotierten Preis für die Schule entgegen: „Wir sind als Schule stolz, dass wir unsere vielfältigen Angebote im MINT-Bereich auch in der Oberstufe bieten können und die Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler auch bei der Universität Anerkennung finden.“ Vor zwei Jahren war die Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen bereits in das Exzellenznetzwerk der MINT-Schulen aufgenommen worden.

 

Opens internal link in current windowBilder




News

19.03.2019

IGS-Schüler gehört zu den Top Ten Deutschlands im Fach Biologie (Kopie 1)

Ben Schneider besucht einen Leistungskurs Biologie in der 12. Jahrgangsstufe an der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule. Bisher hat er drei von vier nationalen Ausscheidungsrunden zur Biologieolympiade, die von dem...[mehr]

Kategorie: Allgemein

12.03.2019

Info-Tag für die zukünftigen Fünftklässler

...sehr gut besucht und voller bunter Eindrücke Am Samstag der letzten Woche fand an unserer Schule der Info-Tag für den kommenden fünften Jahrgang statt. Zu Beginn zeigte die Bläserklasse des fünften Jahrgangs, wie viel gut sie...[mehr]

Kategorie: Allgemein

08.03.2019

Skikurs Jahrgang 12

60 SchülerInnen der Jahrgangsstufe 12 und 6 LehrerInnen waren für 6 Skitage in den Bergen von Österreich und die Sonne meinte es dieses Jahr besonders gut mit ihnen. Fünf strahlend sonnige Skitage hatten die 26 Anfänger, die...[mehr]

Kategorie: Allgemein

26.02.2019

Erfolgreiche Teilnahme der IGS bei Jugend forscht

IGS Schüler bei Regionalwettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ in Braunschweig erfolgreich Niklas Klintschar ist 14 Jahre alt und besucht eine Klasse des 7. Jahrgangs an der Georg-Christoph-Lichtenberg...[mehr]

Kategorie: Allgemein

19.02.2019

Erfolgreiche IGS-Basketballer

In einem spannenden Spiel mussten sich die Mädchen in der3.Runde Salzgitter geschlagen geben. Für Merle und Feroza wares das erste Basketballspiel überhaupt. Wirklich ein tollesErlebnis und ihr könnt stolz auf euch sein! 2....[mehr]

Kategorie: Allgemein

19.12.2018

A Christmas Carol

Am 18. Dezember gab es für die Schulgemeinschaft eine vorgezogene Bescherung durch den Schulzirkus "Halt die Luft an". Mit großartigen artistischen Leistungen stellte der Zirkus die Weihnachtsgeschichte von Charles...[mehr]

Kategorie: Allgemein

19.12.2018

Weihnachtskonzert in der IGS

Bereits am 1. Adventssonntag konnte man unsere beiden Oberstufenchöre in der Kreuzkirche, unter der Leitung von Birgit Ott, genießen. Mit ansprechenden Songs gelang es den Schülerinnen und Schülern die Zuhörer in die besinnliche...[mehr]

Kategorie: Allgemein