Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Abitur 2015


Mottowoche

Die letzte Woche vor den Osterferien war wieder die Mottowoche des Abiturjahrgangs. Die unterschiedlichen Verkleidungen der SchülerInnen waren dem A-Tag, dem Zeitreise-Tag, dem Antihelden-Tag,dem Blauen Tag und den 80er Jahren nachempfunden. Die Woche endete dann mit dem Abischerz im Forum.

Abischerz

Vor der gesamten Schülerschaft nahmen zwei Lehrerteams, angeführt von Caesar (Schulleiter W. Vogelsaenger) und Majestetix (Sek II-Leiterin H. Hohmeister), im Wettkampf gegeneinander an den Olympischen Spielen teil. Nach hartem Wettstreit setzte sich am Ende das Team von Majestetix durch und konnte so den Gewinn, ein Quietscheentchen, präsentieren.

Alle Anwesenden verfolgten die Spiele mit viel Spaß – ein gelungener Abischerz!

Mündliches Abitur

Von Mittwoch bis Freitag vor Pfingsten hat der Abiturjahrgang mit guten Ergebnissen  die mündlichen Prüfungen absolviert. Jetzt warten die Schülerinnen gespannt auf die Bekanntgabe der Klausurergebnisse – und dann kann am 03. Juli das Abitur gefeiert werden.

Abiturfeier

Tschüss, macht's gut – schaut mal wieder rein

In der vollbesetzten Sporthalle Geismar I stimmten die Hornets die wartenden Angehörigen des Abiturjahrgangs musikalisch ein. Mit ihrer selbstgewählten Musik liefen dann die Tutgruppen unter dem Beifall der Angehörigen in der Halle ein. Nachdem die Moderatoren Gretje Mannigel und Yannik Kulle alle Anwesendenn begrüßt hatten, bedankt sich Schulleiter Wolfgang Vogelsaenger mit einer sehr persönlichen und privaten Rede bei dem Abiturjahrgang. Dabei durften natürlich Begebenheiten aus dem Blauen Jahrgang und von den Stammgruppenfahrten nicht fehlen. 

Luca Arend hielt in seiner Schülerrede einen Rückblick auf die gesamte Schulzeit – eine bunte und wilde Zeit, da der Jahrgang verrückt und unberechenbar war.

In ihrer Lehrerinnenrede bezog sich Hanne Hohmeiseter auf Klaus Hurrelmann, der die jetzige Generation als Y-Generation bezeichnet, die sich nicht auflehnt, sondern ein Bündnis mit den Eltern bildet. Die Ansätze von Hurrelmann hat sie dann auf den Jahrgang und den weiteren Weg nach dem Abitur übertragen.

Eingerahmt wurde ihre Rede von zwei musikalischen Beiträgen von Felix Germershausen und Feana Groeneveld.

Im Anschluss verlieh Bernhard Wienke den Schulsportpreis vom SSB an Line Eichmann für ihre durchgehend hervorragenden sportlichen Leistungen und Hanne Hohmeister würdigte Felix Schweitzer und Lisa Bergner, die beide von der Französischen Gesellschaft einen Buchpreis verliehen bekamen. Abschließend hob Maja Heuchel noch einmal die Leistungen der ZirkusschülerInnen hervor und überreichte ihnen eine Urkunde.

Den Höhepunkt bildete dann die Zeugnisvergabe in den Tutgruppen. Unter dem Applaus der Eltern erhielten die Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse verbunden mit Glückwünschen vom Schulleiter und den Tutoren. Die stimmungsvolle Feier endete dann mit einem Sektumtrunk im Forum – und heute Abend steigt der Abiball in unserer Schule.

Abiparty

Und heute Abend steigt der Abiball in unserer Schule.



Mottowoche

../../fileadmin/redaktion/pictures/Abitur/Abitur 2015/Mottowoche/IMG 5357

Abischerz

../../fileadmin/redaktion/pictures/Abitur/Abitur 2015/Abischerz/IMG 5404

Mündliches Abitur

../../fileadmin/redaktion/pictures/Abitur/Abitur 2015/Muendliches Abitur/IMG 5742

Abiturfeier

../../fileadmin/redaktion/pictures/Abitur/Abitur 2015/Abiturfeier/IMG 6173

Abiparty

../../fileadmin/redaktion/pictures/Abitur/Abitur 2015/Abiball/IMG 6199