Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Detailansicht

26.02.2018 15:03 Alter: 115 Tage
Kategorie: Allgemein

Erneut Bundesfinale erreicht


Die WK III-Basketballmannschaft der IGS erreicht zum dritten Mal in Folge das JtfO-Bundesfinale

In dem ersten Spiel traten unsere Jungs gegen das Gymnasium Bad Essen an. Auch wenn das Spiel nicht ausschlaggebend für die weiteren Phasen war, wollten unsere Jungs für den Sieg kämpfen. Gegen eine physisch überlegene Mannschaft schafften sie es mit drei Minuten vor Schluss eine knappe Führung mit zwei Punkten zu erkämpfen. Leider konnte die Mannschaft der IGS diese Führung nicht bis zum Abpfiff zu verteidigen und verlor das Spiel mit 32-39.

Am 21.02.2018 fand in Scheeßel der Jugend-trainiert-für-Olympia- Landesentscheid der Wettkampfklassen II und III Jungen für Basketball statt. Vertreten wurde der Bezirk Braunschweig von der IGS Franzsches Feld Braunschweig und der IGS Göttingen.

Im Halbfinale traten die Jungs gegen die Mannschaft der Eichenschule Scheeßel an, welche ihr Qualifikationsspiel gegen die Käthe-Kollwitz-Schule Hannover gewonnen hatte. Die Heimmannschaft übernahm zu Beginn des Spiels die Initiative, doch das nur für kurze Zeit. Die IGS-Mannschaft nahm die Aufholjagd auf und lag nach der ersten Halbzeit mit 10-17 in Führung. In der zweiten Halbzeit verlief das Spiel in eine einzige Richtung, und die Basketballer der IGS holten sich mit 23-40 einen am Ende deutlichen Sieg.

Das Endspiel für den Landessieg war eine Wiederholung des Vorrundenspiels gegen das Gymnasium Bad Essen. Die Mannschaft der IGS hatte einen schwierigen Spielstart. Die gegnerische Defensive schaffte es, Joris Herbst, den Topscorer des ersten Spiels, zu neutralisieren, und dabei selber konstant zu punkten. Für die IGS brachten einige von Jurek Schultheis-Joos umgesetzte Fastbreaks wertvolle Punkte. Zur Pause lag die Mannschaft der IGS jedoch 8 Punkte zurück (23-15). In der zweiten Hälfte gab die Mannschaft der IGS jedoch alles für den Sieg. Das Signal zur Aufholjagd kam von Christopher Schultz mit seinen zwei kurz hintereinander erzielten Dreiern. Joris Herbst schaffte es auch, sich mehrfach gegen die Verteidigung durchzusetzen. Insgesamt erzielte er in dem zweiten Spielabschnitt 14 Punkte, davon zwei Dreier. Mit knapp zwei Minuten vor Schluss hatte es die IGS-Mannschaft geschafft, eine Führung von 7 Punkten (40-33) zu erarbeiten. Doch war die Mannschaft aus Bad Essen längst nicht besiegt. Sie verkürzte den Unterschied auf einen Punkt innerhalb von anderthalb Minuten. Doch zwei auf den letzten Drücker erhaltene Freiwürfe der Bad Essener, die ihr Ziel verfehlten und eine gute Taktik der Göttinger, die in den letzten 10 Sekunden den Ballbesitz sicherstellte, entschieden am Ende das Spiel für die Mannschaft der IGS mit 40-39.

Die Basketballer der IGS schafften es somit, sich zum dritten Mal in Folge für das JtfO-Bundesfinale, das vom 24.04 bis zum 28.04 in Berlin stattfinden wird, zu qualifizieren.




News

19.06.2018

Exzellenz-Niveau im MINT-Bereich an der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule

Landesregierung und Wirtschaft würdigen das überdurchschnittliche Engagement in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik Papenburg / Göttingen, 6. Juni 2018. Das Exzellenz-Netzwerk „MINT-Schule Niedersachsen“...[mehr]

Kategorie: Allgemein

18.06.2018

Jugendlichen nehmen sich Zeit fürs Glück

Projekt ‚Zum Glück‘ wird mit internationalem Abschlusscamp beendet In Begleitung von Sicelo Mbatha (Südafrika) wurde das vom Institut für angewandte Kulturforschung (Göttingen) durchgeführte Pilotprojekt ‚Zum Glück‘ mit einem...[mehr]

Kategorie: Allgemein

07.05.2018

writers-in-exile: Begegnung und Lesung mit Eno Meyomesse und Dogan Akhanli

PEN – Poets, Essayists, Novelists – ist eine weltweite Schriftstellervereinigung, die sich das erste Mal 1921 in London gründete. Nach dem 2. Weltkrieg organisierte sich PEN Deutschland 1948 in Göttingen neu, wo sie zum...[mehr]

Kategorie: Allgemein

26.04.2018

Geschichten von „Anfang und Ende – von Leben und Tod“!

Das Motto der Schülerlesetage 2018 galt als Orientierung für selbstgeschriebene witzige, traurige und zum Nachdenken anregende Geschichten und Gedichte, die Schüler*innen von der IGS, der Grundschule Bremke im...[mehr]

Kategorie: Allgemein

17.04.2018

International Education (9.Jg): Besuch aus Trento/Italien

Vier Wochen nach unserem Besuch in Trento hatten wir die italienischen Schüler/innen zu Gast. Schon der erste gemeinsame Tag, der mit sportlichen Aktivitäten auf dem Außengelände der IGS stattfand, startete mit viel Sonnenschein....[mehr]

Kategorie: Allgemein

12.04.2018

Es bleibt die Freude über die geschenkten Bücher für die Bibliothek!

Der Friedrich-Bödecker-Kreis (FBK) fördert das Lesen und den Umgang mit Literatur durch Lesungen, Autorenbegegnungen und Schreibwerkstätten. Insa Bödecker, Vorsitzende des FBK in Niedersachsen, schenkt uns rund 100 Bücher:...[mehr]

Kategorie: Allgemein

12.04.2018

Landeswettbewerb Niedersachsen „Schüler experimentieren“ 2018

Schüler der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule gewinnen mit drei Projekten vier Auszeichnungen. Drei Projekte von vier Schülern der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule (IGS Geismar) hatten sich beim...[mehr]

Kategorie: Allgemein

Treffer 1 bis 7 von 235
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>