Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Detailansicht

13.10.2017 12:52 Alter: 277 Tage
Kategorie: Allgemein
Von: Rt

Papa Afrika war zu Besuch


Einen Vormittag Glück und gute Laune brachte der Senegalese Ibou Ndiaye den Schüler*innen der Lila 3 und 4.

Rhythmen wurden geklatscht und gestampft, bevor Djemben, Congas und Bongos zum Einsatz kamen. Wenige Schüler*innen konnten bereits trommeln, andere fanden sich schnell im Rhythmus ein und einigen fiel es nicht so leicht, eine Abfolge von Trommelschlägen durchzuführen; als alle im gleichen Rhythmus waren und den gleichmäßigen Klang der Instrumente vernahmen, entstand ein gemeinsames Gefühl von Zusammengehörigkeit und Zusammenhalt. Afrikanische Lieder und Sprechgesänge brachten die Schüler*innen nicht nur zum Lachen, sondern füllten auch den Raum mit ihren Stimmen und Melodien. Mit kleinen Bewegungsspielen und –abfolgen wanderten die Mädchen und Jungen durch den Raum und hatten Spaß an den Bewegungen und den Liedern. Nicht nur Musik, Tanz und Rhythmen gehörten zu dem Workshop mit Ibou Ndiaye, sondern auch afrikanische Weisheiten, Geschichten und Märchen erzählte er. Dikum und dakum sowie weitere Zaubersprüche wurden geflüstert und gerufen.

Mit strahlenden Gesichtern gingen die Kinder mittags in die Pause und waren sich einig, dass so der Unterricht jeden Tag sein könnte. Ibou Ndiaye hatte den Kinder und den Lehrer*innen die senegalesische Kultur nähergebracht. Alle Beteiligte werden mit einem Lächeln auf dem Gesicht an diese schöne gemeinsame Zeit denken!  

 Opens internal link in current windowBildergalerie




News

26.06.2018

Generationenwechsel setzt sich fort

Am 25. und 26. Juni haben wir erneut sieben Kollegen und Kolleginnen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. War der Montag von der Verabschiedung der penisonierten KollegInnen geprägt, machte der Dienstag mit der...[mehr]

Kategorie: Allgemein

24.06.2018

174 AbiturientInnen ins Leben entlassen

Der erste achtzügige Abiturjahrgang hat die Prüfungen überstanden und so konnten 174 Schülerinnen und Schüler ihr Abiturzeugnis entgegennehmen. Wolfgang Vogelsaenger verabschiedete ein letztes Mal die Abiturienten und gab ihnen...[mehr]

Kategorie: Allgemein

19.06.2018

Exzellenz-Niveau im MINT-Bereich an der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule

Landesregierung und Wirtschaft würdigen das überdurchschnittliche Engagement in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik Papenburg / Göttingen, 6. Juni 2018. Das Exzellenz-Netzwerk „MINT-Schule Niedersachsen“...[mehr]

Kategorie: Allgemein

18.06.2018

Jugendlichen nehmen sich Zeit fürs Glück

Projekt ‚Zum Glück‘ wird mit internationalem Abschlusscamp beendet In Begleitung von Sicelo Mbatha (Südafrika) wurde das vom Institut für angewandte Kulturforschung (Göttingen) durchgeführte Pilotprojekt ‚Zum Glück‘ mit einem...[mehr]

Kategorie: Allgemein

07.05.2018

writers-in-exile: Begegnung und Lesung mit Eno Meyomesse und Dogan Akhanli

PEN – Poets, Essayists, Novelists – ist eine weltweite Schriftstellervereinigung, die sich das erste Mal 1921 in London gründete. Nach dem 2. Weltkrieg organisierte sich PEN Deutschland 1948 in Göttingen neu, wo sie zum...[mehr]

Kategorie: Allgemein

26.04.2018

Geschichten von „Anfang und Ende – von Leben und Tod“!

Das Motto der Schülerlesetage 2018 galt als Orientierung für selbstgeschriebene witzige, traurige und zum Nachdenken anregende Geschichten und Gedichte, die Schüler*innen von der IGS, der Grundschule Bremke im...[mehr]

Kategorie: Allgemein

17.04.2018

International Education (9.Jg): Besuch aus Trento/Italien

Vier Wochen nach unserem Besuch in Trento hatten wir die italienischen Schüler/innen zu Gast. Schon der erste gemeinsame Tag, der mit sportlichen Aktivitäten auf dem Außengelände der IGS stattfand, startete mit viel Sonnenschein....[mehr]

Kategorie: Allgemein

Treffer 1 bis 7 von 237
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>