Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

 Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz 
../../fileadmin/ migrated/pics/iserv
../../fileadmin/ migrated/pics/schulpreis typ klein




Detailansicht

02.07.2020 17:22 Alter: 33 Tage
Kategorie: Allgemein

IGS-Schüler glänzt bei Bioolympiade


Trotz Corona und Abiturstress: Göttinger Schüler ist sechst bester Biologieschüler in Deutschland

6. Platz bei der nationalen Endausscheidung zur internationalen „Biologieolympiade“, ein großartiger Erfolg für Ben Schneider, Schüler des 13. Jahrgangs an der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule Göttingen

Seit September 2019 fanden national vier Wettbewerbsrunden für die Qualifikation zur Teilnahme an der 31. internationalen „Biologieolympiade“ 2020 in Nagasaki statt. Die deutsche Beteiligung wird jedes Jahr vom Leibniz-lnstitut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel organisiert.

Ben Schneider, nahm im September 2019 als einer von ursprünglich über 1500 Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland die Herausforderung an. Bereits in den ersten beiden Ausscheidungsrunden im September 2019 und Dezember 2019 konnte er sich souverän behaupten. Nach der dritten Ausscheidungsrunde im Februar 2020, einer theoretischen und praktischen Prüfungswoche an der Universität Kiel, hatte er die finale vierte Runde der besten 13 erreicht.

Aufgrund von Corona wurde dann aber im April die für den Sommer geplante „Biologie­olympiade“ in Nagasaki abgesagt. In Deutschland wurde sich dafür entschieden, die letzte nationale Prüfungsrunde, wenn auch unter veränderten Bedingungen, Ende Mai auszutragen. Trotz Shutdown und Verunsicherung durch Corona, Ben Schneider stellte sich der Doppelbelastung Abiturprüfung und Prüfungsvorbereitung für die letzte Qualifikations­runde. Per Videokonferenz nahm er vom 25.5. bis zum 2.6. an den Prüfungen teil. Unbeeindruckt von Corona und gerade abgelegten Abiturprüfungen erreichte Ben Schneider den 6. Platz. Eine großartige Leistung bei Prüfungen auf universitärem Niveau!

Initiates file downloadUrkunde




News

16.08.2018

Windsurfing und Kitekurs der Oberstufe (06.-08.August 2018)

Eigentlich hatten die 17 Windsurfer und Kiter des diesjährigen Sportgrundkurses des 12. Jahrgangs bestes Wetter für den Wassersport - doch am Dienstag ging bei Windstille auch das nicht mehr.Die folgenden Tage frischte der Wind...[mehr]

Kategorie: Allgemein

09.08.2018

Trainerkongress in Dresden mit IGS-Beteiligung

WM-Analyse der Trainer-Elite in Dresden 61. Internationaler Trainer-Kongress (ITK) des Bundes DeutscherFußball-Lehrer (BDFL) vom 30. Juli bis 01. August 2018 in Dresden "WM-Analyse und Zukunftsperspektiven des deutschen...[mehr]

Kategorie: Allgemein

26.06.2018

Schüler der IGS vertritt Niedersachsen als Preisträger „Erneuerbare Energien“ beim Empfang im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin

Am 21. Und 22.6. fand das Preisträgertreffen „Erneuerbare Energien“ von der Stiftung Jugend forscht e. V. und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt. Peter Altmaier, Minister für Wirtschaft und...[mehr]

Kategorie: Allgemein

26.06.2018

Generationenwechsel setzt sich fort

Am 25. und 26. Juni haben wir erneut sieben Kollegen und Kolleginnen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. War der Montag von der Verabschiedung der penisonierten KollegInnen geprägt, machte der Dienstag mit der...[mehr]

Kategorie: Allgemein

24.06.2018

174 AbiturientInnen ins Leben entlassen

Der erste achtzügige Abiturjahrgang hat die Prüfungen überstanden und so konnten 174 Schülerinnen und Schüler ihr Abiturzeugnis entgegennehmen. Wolfgang Vogelsaenger verabschiedete ein letztes Mal die Abiturienten und gab ihnen...[mehr]

Kategorie: Allgemein

19.06.2018

Exzellenz-Niveau im MINT-Bereich an der Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule

Landesregierung und Wirtschaft würdigen das überdurchschnittliche Engagement in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik Papenburg / Göttingen, 6. Juni 2018. Das Exzellenz-Netzwerk „MINT-Schule Niedersachsen“...[mehr]

Kategorie: Allgemein

18.06.2018

Jugendlichen nehmen sich Zeit fürs Glück

Projekt ‚Zum Glück‘ wird mit internationalem Abschlusscamp beendet In Begleitung von Sicelo Mbatha (Südafrika) wurde das vom Institut für angewandte Kulturforschung (Göttingen) durchgeführte Pilotprojekt ‚Zum Glück‘ mit einem...[mehr]

Kategorie: Allgemein